Finasterid 5mg – Axiom Peptide

90.00

Finpecia (Finasterid) wird verwendet, um männlichen Haarausfall im Zusammenhang mit Dihydrotestosteron (DHT) sowohl in medizinischen als auch im Bodybuilding-Bereich zu verlangsamen oder zu verhindern. Dieses Produkt wird auch eingenommen, um die Möglichkeit einer benignen Prostatahyperplasie zu verringern oder zu verhindern.

Beschreibung

Finasterid wird als 5-Alpha-Reduktase-Typ-II-Hemmer eingestuft. Durch die Einführung eines 5-Alpha-Reduktase-Hemmers vom Typ II wie Finasterid verhindern Sie die Fähigkeit des 5-Alpha-Reduktase-Enzyms, bestimmte Hormone wie Dihydrotestosteron oder DHT zu metabolisieren.

Die Wirkungen von Finasterid sind speziell darauf ausgerichtet, die Reduktion von Testosteron zu Dihydrotestosteron aufgrund des Testosterons, das durch das Enzym 5-Alpha-Reduktase metabolisiert wird, zu hemmen. Durch die Hemmung von DHT schützen Sie sich vor Haarausfall. Tatsächlich hat DHT die Fähigkeit, Haarfollikel zu schädigen.

Ein DHT-Spiegel kann auch eine Prostatavergrößerung verursachen, ein Problem, das genauso besorgniserregend ist wie Haarausfall. Studien haben gezeigt, dass nach 6-monatiger Behandlung mit Finpecia die Prostatavergrößerung erheblich reduziert wird.

WANN WIRD ES VERWENDET?

Wenn Sie erwägen, dieses Produkt einzunehmen, um die Nebenwirkungen von anabolen Steroiden zu bekämpfen, beträgt die empfohlene Dosis von Finasterid 1 mg täglich während der Anwendung von Steroiden.

Finasterid-DOSIERUNG

Um Haarausfall zu bekämpfen, beträgt die Standarddosis von Finasterid 1 mg pro Tag. Bei einer Prostatavergrößerung hingegen kann die Dosierung 5 mg pro Tag erreichen.

NEBENWIRKUNGEN VON Finasterid

  • Symptom einer Gynäkomastie
  • Reduzierung der Libido
  • Impotenz

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Finasterid 5mg – Axiom Peptide“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NACH OBEN